Flirt!

Flirten - nichts ist leichter! Zumindest für einige wenige.
Und nichts ist soooo schwierig für die meisten wie Flirten...

Denn beim Flirten geht es nicht nur um profanes "anbaggern", sondern um eine sehr hohe Form der Kommunikation auf allen Kanälen: Kleidung und Aussehen stellen optische Reize dar (oder auch nicht), das richtige Parfüm regt die Geruchszellen an oder stößt diese ab. Lade ich "sie" zum Essen ein oder auf einen Cappuchino? Geht Liebe wirklich durch den Magen? Soll ich "ihm" die Hand schütteln? Oder doch lieber eine kurze Umarmung? Was sage ich beim ersten Date?  - Wenn ich überhaupt dazu in der Lage bin.

Rosel Eckstein_pixelio.de


Aber es gibt auch nichts schöneres. Der erste Blick, das erste Lächeln - Kribbeln und Aufregung pur!

Wie geht es nun weiter? Wer macht den ersten Schritt? Hat "sie" mich wirklich angelächelt oder war "sie" einfach nur freundlich? Wie bekomme ich "ihn" dazu, mich anzusprechen und von seinen Freunden wegzugehen? Was sind absolsute NoGo's im weiteren Gespräch? Jetzt nur keine Panik. Denn Angst hat fast jeder und auch Fehler und Körbe gehören zum Flirten dazu. Aller Anfang ist schwer, doch mit etwas Übung kann jeder Flirten.

Jörg Brinckheger_pixelio.de



Fakt ist: Jeder kann Flirten! Ob nun Naturtalent oder gelernt. Und flirten erhöht sowohl die Selbstwahrnehmung als auch das Selbstwertgefühl. Eine gut Möglichkeit also, für sich selbst etwas zu tun.

S.Hofschlaeger_pixelio.de