Was ist E.G.O.?

E.G.O. hat sich aus meiner Tanzschule, Tanzeleganz, heraus entwickelt. Begonnen hat alles mit Knigge-Kursen, die wir auf Wunsch zusätzlich zu unseren Tanzunterrichten anbieten.  Als konsequente Weiterentwicklung daraus sind dann Bewerbungsseminare entstanden.

Diesen Weg habe ich seither weiterverfolgt. Immer deutlicher wurde mir klar, dass ich Menschen durch Reflexion weiterhelfen kann - und so wurde "der Denker" von August Rodin für mich zu der Leitfigur, wie ich die Menschen sehe.

Thomas Max Müller_pixelio.de


Erfolg.

Was ist Erfolg? Geld? Verwirklichung? Glück?

Die Frage wird wohl jede Person anders beantworten. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein guter Beruf - hier lege ich Wert auf "Berufung" - und eine gesicherte finanzielle Existenz zumindest ein Teil des Erfolges sind.

Rainer Sturm_pixelio.de


Gewissen.

Erfolg ja, aber nicht ohne Rücksicht auf Verluste. In einem wohlhabenden Land wie Deutschland können und müssen wir es uns leisten, Verantwortung für unser Handeln zu nehmen. Teamplay. Achtsamkeit. Selbst-Bewusstsein. Werteorientierung. Dies sind ein paar der Themen, die z.B. in meinen Seminaren immer wieder zur Sprache kommen.


Marlies Schwarzin_pixelio.de
 


Orientierung.

Den perfekten Job zu finden, ohne überhaupt zu wissen, wonach man sucht, ist unmöglich. Für junge Menschen sind hier oftmals die Eltern, denen der Sinn nach Sicherheit steht, eher hinderlich. Aber auch für bereits fest im Leben Stehende ist eine Wert- und Lebensorientierung sehr hilfreich. Gerade die Finanzkrise zeigte, wie schnell sichergeglaubte Berufe an Bedeutung verlieren können und Platz für neue Wege und Ideen geschaffen werden kann.

Erst wer die Möglichkeiten kennt, kann eine Entscheidung über seine Zukunft treffen.